Flohmarkt

Du hast LEGO® gekauft und gekauft und jetzt liegt es nur rum? Keine Lust oder keine Zeit zu bauen? Du brauchtest ein Teil, musstest aber 100 kaufen? Kein Problem!

Auch dieses Jahr werden wir einen Flohmarkt veranstalten, auf dem überzählige Sets und Teile verkauft werden können. Der Berliner Steinkultur e.V. erhält lediglich 5% des Erlöses.

Anmeldung

Da unser Platz begrenzt ist nehmen wir maximal 10 Anmeldungen an!
Nach Eurer allgemeinen Anmeldung erhaltet Ihr per Mail eine Verkäufernummer. Falls möglich, ist dies die Nummer aus dem Vorjahr.

Flohmarktliste

Bitte füllt unsere Flohmarktliste (und bei Bedarf Seite 2) aus und tragt die zu verkaufenden Sets/Teile neben den fortlaufenden Nummern ein.
Dein Name, die Verkäufernummer und Deine Handynummer (für Nachfragen/Verhandlungen) sind Pflichtangaben und zur Teilnahme am Flohmarkt erforderlich.

Diese ausgefüllte Liste bitte unbedingt ausgedruckt mitbringen und ein paar leere Zettel hinten anheften. Andernfalls können wir keine Abrechnung durchführen!

Etiketten

Bitte besorgt Euch ablösbare Etiketten, z.B AVERY ZWECKFORM L4736REV™. Wir akzeptieren ausschließlich ablösbare Etiketten!
Auf die Etiketten schreibt Ihr …
•    rechts oben Eure Verkäufernummer,
•    links oben die fortlaufende Nummer von der Liste und
•    darunter in die Mitte den Preis in Euro
… und klebt diese Etiketten auf die Sets/Teile.
Beispiel: [1 / 13 / 5,00] … [2 / 13 / 27,00] … [3 / 13 / 2,50] … usw.

Für weitere Beschreibungen („gebraucht, aber vollständig“ / „Minifigs fehlen“ etc. ) kann ein zweites Etikett verwendet werden.

Abgabe vor Ort

Die gekennzeichneten Sachen gebt Ihr bitte vor Ort am Freitag bis spätestens 17 Uhr beim Flohmarkt ab. Bei Veranstaltungsende könnt Ihr dann den Erlös abzüglich der 5% sowie die Restteile/-sets abholen. Wer nicht angemeldet ist, kann nicht verkaufen – keine Ausnahme!

Wichtig:
Aufgrund schlechter Erfahrungen wird die Einhaltung dieser wenigen Regeln dieses Mal bei der Abgabe kontrolliert!

Hier geht es zur Anmeldung